4 Syndikatsprojekte in Thüringen

Zurück zu der Gesamtliste

Die Hausprojekte im Syndikatsverbund haben alle entscheidenden Schritte, also die Gründung einer Haus-GmbH mit Syndikatsbeteiligung und den Kauf eines Hauses und / oder eines Grundstücks bereits hinter sich gebracht. Die Bandbreite der Projekte ist groß: Sie unterscheiden sich in Alter, Bewohner_innenschaft, Lage, Zielsetzung, Größe und Gebäudeart - manche stecken noch mitten in der Sanierung und Aufbauphase, andere können bereits neue Initiativen unterstützen.


Bahnhof Eisenberg in 07607 Eisenberg, Thüringen.
Seit dem 26.09.2006 durch das Syndikat entprivatisiert.
280 m² Wohnraum für 10 Personen
358 m² Gemeinschaftsfläche, Kleinstgewerbe, usw.

Wohnopolis / L50 in 99086 Erfurt, Thüringen.
Seit dem 19.03.2012 durch das Syndikat entprivatisiert.
329 m² Wohnraum für 9 Personen
69 m² Gemeinschaftsfläche, Kleinstgewerbe, usw.

Alte Feuerwache Weimar in 99423 Weimar, Thüringen.
Seit dem 13.08.2019 durch das Syndikat entprivatisiert.
2.033 m² Wohnraum für 50 Personen
1.286 m² Gemeinschaftsfläche, Kleinstgewerbe, usw.

Baumhaus Weimar in 99425 Weimar, Thüringen.
Seit dem 28.01.2016 durch das Syndikat entprivatisiert.
715 m² Wohnraum für 19 Personen.