Inter-Pares

Inter-Pares Hausverwaltungs-GmbH
Chemnitzstr. 78
22767 Hamburg

Inter-Pares Hamburg
Projektgründung:2003
Kauf:22.09.2006
Grundstück:591 m²
Gewerbefläche:211 m²
Wohnfläche:808 m²
Personen:26
Kosten:2.850.000 €
Miete:6,30 €/m²

Inter-Pares begann 2003 seine Idee eines gemeinschaftlichen, sozial gerechten und selbstverwalteten Wohnens in die Tat umzusetzen. Unser Wunschobjekt konnten wir im September 2006 in der Chemnitzstraße 78–80 in Altona-Altstadt kaufen. Das baufällige Gebäude, in dem früher die Hamburger taz-Redaktion saß, wurde im März 2009 abgerissen. Anschließend haben wir ein Niedrigenergiehaus nach KfW-40-Standard mit zehn Wohnungen gebaut und im Sommer 2010 fertiggestellt.

Heute sind wir eine Gruppe von 20 Erwachsenen und sechs Kindern. Im Erdgeschoss sitzt der Verein El Rojito (www.el-rojito.de), der mit fairem Kaffee aus Zentralamerika handelt. Hinter dem Haus steht der Bauwagenplatz Hospi, der vor über 20 Jahren im Viertel seinen eigenen Wohnraum geschaffen hat. 2006 drohte mit dem geplanten Verkauf des Geländes an Finanzinvestoren die Auflösung des Wagenplatzes. Durch unseren Neubau mit Durchfahrt sind wir jetzt Nachbarn und der Erhalt ist dauerhaft gesichert. Gegenüber und nebenan stehen zwei weitere Wohnprojekte.

Ausgewählte Termine

Samstag, 05.09.20
Mitgliederversammlung Leipzig

Samstag, 09.05.20
Mitgliederversammlung in Dresden

Samstag, 28.03.20 Regionale Mitgliederversammlung Freiburg

Weitere Termine