kunterbunte 19

Hausprojektgesellschaft KunterBunte 19 mbH
Georg-Schwarz-Str. 19
04177 Leipzig
(0341) 91858925

KunterBunte 19 Leipzig
Projektgründung:2012
Kauf:12.09.2012
Grundstück:400 m²
Gewerbefläche:126 m²
Wohnfläche:559 m²
Personen:17
Kosten:673.236 €
Miete:3,98 €/m²

Die kunterbunte 19

…das sind 17 große und kleine Menschen in der Wohngruppe und drei Initiativen in den Gewerberäumen, die bunt gemischt sind, aber durch den Wunsch geeint, nach einem selbstbestimmten Wohnen und Wirken in einer Hausgemeinschaft.

Solidarische Assoziation, individuelle Handlungsmöglichkeiten und privater Rückzugsraum in einem Haus, das allen gemeinsam und niemand allein gehört. Das sind die ideellen Säulen auf denen das Projekt aufgebaut wurde und die  es noch immer tragen!

Nach gut zweieinhalbjähriger Bauzeit, an Haus und Gruppe, auferstanden aus Ruinen beleben wir nun unser kunterbuntes Zuhause – die „KuBu“. Seit Spätsommer 2014 wird endlich gewohnt und wir proben solidarischen Alltag in unserer Mehrgenerationen-WG.

Und in den Läden?

Die Autodidaktische Initiative nutzt ihre Räume für selbstbestimmtes, kollektives Lernen. Der Hausladen  steht auch anderen Gruppen für verschiedene Projekte offen. Etwa als Raum in der Nachbarschaft, als Moment der kulturellen Infrastruktur, um solidarische Netzwerke zu knüpfen.

In diesem Sinne teilen wir uns den Laden derzeit mit dem Haus- und WagenRat e. V., eine lokale Struktur der „Lobbyarbeit“ für selbstorganisierte Räume und der Roten Beete, einem Kollektiv für solidarische Landwirtschaft.