Loretta

Loretta-Freiburg GmbH
Stephanienstr. 29
79100 Freiburg
(0175) 7658827

www.loretta-freiburg.de
Loretta Freiburg
Projektgründung:2010
Kauf:04.03.2014
Grundstück:1.093 m²
Wohnfläche:311 m²
Personen:10
Kosten:778.399 €
Miete:6,00 €/m²

Ursprünglich entstanden ist unser Wohnprojekt Loretta aus dem Zusammenschluss von Bewohnern der „Wonnhalde“ in Freiburg, einem Mietshaus, das der Stadt Freiburg gehört und in dem wir nach Ursprünglich entstand unser Wohnprojekt Loretta aus dem Zusammenschluss von Bewohnern der „Wonnhalde“ in Freiburg, einem Mietshaus, das der Stadt Freiburg gehört und in dem wir nach jahrelangem Kampf nicht weiter wohnen konnten. Aber sieben Menschen zwischen 30 und 60 Jahren, hielten an ihrem Wunsch fest, altersübergreifend und selbstbestimmt zu wohnen und machten sich gemeinsam auf die Suche nach einem Zuhause.
2011 fanden wir ein passendes Haus auf dem Lorettoberg in Freiburg, stadtnah und doch am Waldrand gelegen. Nach dem Kauf folgte eine intensive Zeit der Sanierung, in der wir das Haus modernisierten und mit viel Eigenleistung weiteren WG-tauglichen Wohnraum schafften. Gestartet wurde das Hausprojekt in einer selbstgestrickten Projektform, bevor wir im Januar 2014 dann den ursprünglichen Wunsch, ein Mietshäuser Syndikat-Projekt zu werden, verwirklichten und drei Etagen des Hauses dauerhaft dem – immer verrückter werdenden – Freiburger Immobilienmarkt entzogen.
Insgesamt wohnen in dem Haus neun Erwachsene und drei Kinder in vier Wohnungen. Dabei sind uns ein solidarisches Miteinander und viele nette gemeinsame Momente beim Arbeiten, Essen und „Zusammenhocken“ sehr wichtig.
Wir freuen uns, ein Teil des Mietshäuser Syndikats zu sein und hoffen auf weitere Projekte in unserem Villenviertel!