OM10

Our House OM10 GmbH
Obere-Masch-Straße 10/10a
37073 Göttingen

omzehn.noblogs.org
Projektgründung:2015
Kauf:01.03.2017
Grundstück:609 m²
Gewerbefläche:346 m²
Wohnfläche:442 m²
Personen:20
Kosten:808.050 €
Miete:4,38 €/m²

Kein Mensch ist illegal!

Am 5. November 2015 haben wir das ehemalige DGB-Haus in der Oberen-Masch-Straße 10 besetzt. Anlass dafür war die untragbare Wohnsituation in den Massenunterkünften und Erstaufnahmeeinrichtungen zum Sommer der Migration. Nach der Besetzung haben wir den Raum unmittelbar nutzbar gemacht und zur politischen Organisierung, als Schlafplatz für Durchreisende sowie als Wohnraum genutzt. Nach langen Verhandlungen haben wir das Haus am 01.03.2017 gekauft. Das Haus wird jetzt von Menschen getragen, die bei der Besetzung dabei waren und jetzt langfristig und verbindlich in der OM10 aktiv sind, sowie von Leuten, die durch den Einzug in den entstandenen Wohnraum dazugestoßen sind.

Es ist Wohnraum für über 20 Personen entstanden, der langfristig gesichert ist und zu einer vergleichbar günstigen Miete zur Verfügung steht. Zudem gibt es 176m² Gewerbefläche und einen großen Versammlungssaal. Zur Gewerbefläche zählen Büros, die fest von Gruppen angemietet werden. Die Büros sind von Gruppen angemietet, die sich z. B. gegen das Grenzregime und die rassistischen Gesetzgebungen organisieren oder linke Jugend- und Kinderarbeit machen.

Der großen Saal ist das Herzstück des Hauses. Hier finden regelmäßig Vorträge, Workshops, Mobilisierungsveranstaltungen und Vernetzungstreffen statt.