Fährstraße 115

Fährstr. 115
21107 Hamburg

115bleibt.blackblogs.org
Gründung:2007
Grundstück:582 m²
Wohnfläche:447 m²
Personen:17
Kosten:830.000 €
Miete:7,68 €/m²

Wir hätten gerne über die Vernetzung im Stadtteil, solidarisches Wohnen und den tollen Ausblick informiert, aber kurz nachdem wir den Kaufvertrag für unser seit 13 Jahren bestehendes Wohnprojekt unterzeichnet hatten, benachrichtigte uns die Stadt Hamburg, dass sie ihr Vorkaufsrecht ausüben und das Haus 2024 aus Hochwasserschutzgründen abreißen werde!

Das klang wie ein schlechter Scherz.

Wir sind nicht der Kollateralschaden der Elbvertiefung! Hochwasserschutz muss mit Wohnraumpolitik vereinbar sein. Deshalb halten wir an unserem Projekt fest. Eine Alternative in Hamburg zu finden – in der Qualität, Lage und zu diesem Kaufpreis – erscheint uns utopisch. Eine Utopie, der wir zum Greifen nah waren oder sind oder sein werden. Es bleibt spannend!