SOL Leipzig (Solidarisch Organisiert Leben)

SOL Leipzig
Georg-Schwarz-Str. 178
04179 Leipzig

www.sol-leipzig.de
SOL Leipzig
Projektgründung:2015
Kauf:16.12.2016
Grundstück:430 m²
Gewerbefläche:105 m²
Wohnfläche:668 m²
Personen:22
Kosten:955.126 €
Miete:5,21 €/m²

Wir sind 25 Menschen zwischen einem und 40 Jahren, die seit Sommer 2018 gemeinsam in unserem Haus am Ende der Georg-Schwarz-Straße leben. Uns verbinden lange Freundschaften und der Wunsch nach gemeinschaftlichem und solidarischem Wohnen und Wirken. In unterschiedlich großen WGs leben wir auf vier Stockwerken, im Erdgeschoss treffen sich schon regelmäßig unsere Freund_innen, um Kneipenabende mit uns zu verbringen, und als nichtkommerzieller Veranstaltungsraum wird sich unsere Adresse am Ende hoffentlich mehr und mehr etablieren.

Von der ursprünglichen Gründung von SOL bis zum endgültigen Kauf eines Gebäudes, und damit zu dem Moment, als wir tatsächlich ein Hausprojekt wurden, vergingen allerdings vier Jahre.

Unsere Geschichte

Im Winter 2012/2013 hat sich in Berlin die Gruppe SOL (Solidarisch Organisiert Leben) gegründet, um dort ein großes Wohnprojekt zu realisieren. Ca. drei Monate lang planten wir die Verwirklichung unserer Vorhaben an einem Objekt in Neukölln, welches dann kurzerhand an Investor_innen verkauft wurde, die dort Eigentumswohnungen realisierten.

Zwei Jahre lang suchten wir dann in Berlin nach einem geeigneten Ort für unser Projekt, mussten aber für uns zu dem Ergebnis kommen, dass alle Objekte zu teuer waren, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Der Immobilienmarkt in Berlin war wohl ein zu raues Pflaster für uns.

12 Menschen trafen daraufhin die weitreichende Entscheidung, Berlin gemeinsam zu verlassen und einen Neuanfang in Leipzig zu wagen. Daraus entstand SOL Leipzig.

Dass es dann in Leipzig noch einmal zwei Jahre dauern würde, bis wir endlich den Kaufvertrag unterzeichnen, das hätten wir zu dem Zeitpunkt nicht gedacht. Und so wurde unsere Gruppe durch sehr zähe Verhandlungen mit dem Eigentümer immer wieder auf die Probe gestellt.

Im Dezember 2016 konnten wir aber endlich unseren Kaufvertrag feiern. Es folgten eineinhalb Jahre Baustelle.

Im Sommer 2018 konnten wir dann frohen Mutes einziehen, über fünf Jahre nach Gründung unserer Gruppe.