Thiembuktu

Thiembuktu GmbH
Thiemstr. 13
39104 Magdeburg
www.thiembuktu.de
Projektgründung:2001
Kauf:02.08.2016
Gewerbefläche:106 m²
Wohnfläche:494 m²
Personen:18
Kosten:326.390 €
Miete:3,79 €/m²

Wer sind wir und was machen wir:

Das Thiembuktu ist ein selbstverwaltetes Wohn- und Projekthaus in Magdeburg-Buckau. Hier lebt eine bunte Gruppe von 15 Erwachsenen und zwei Kindern. Verschiedenste Tätigkeiten und Lebensstile, von Studium bis Selbständigkeit, zeichnen verschiedenste, manchmal auch uneinige Charaktere.

Ein Studium oder ein neuer Job sind oftmals mit einem Umzug verbunden. Hierdurch ergibt sich in zweierlei Richtungen eine verhältnismäßig starke Fluktuation unserer Belegschaft. Wir sehen hier vor allem die positiven Aspekte, die stets tollen neuen Mitbewohner*innen, die so in unser Haus gespült werden. Im Schnitt lebten die Menschen circa drei Jahre unter unserem Dach.

Unsere Vision, ist gemeinsames solidarisches Wohnen und Walten, so wie die Stadtteilarbeit.

Der Prozess:

Eine Initiative, von öffentlicher und privater Seite, bildete sich Mitte der Neunziger um in einem Abrisshaus ein Wohnprojekt zu initialisieren. Die erste Generation von Bewohnenden zog 2001 ein. Das Haus war im Besitz der Stadt, von der wir es günstig pachteten, weshalb wir uns durch eine einfache Vereinsstruktur organisierten.

Nur durch Umwege erfuhren wir 2015 von dem bevorstehenden Verkauf des Hauses. Wir entschlossen uns dem Mietshäusersyndikat beizutreten, um das Projekt langfristig zu erhalten und dem Wohnungsmarkt zu entziehen. Seit dem 01.10.2016 sind wir nach einem langen Prozess nun offiziell im Besitz der Immobilie und endlich Großgrundbesitzer*innen.

Das Haus:

Das Thiembuktu ist ein im Jahr 2000 kernsanierter Altbau, wir leben in Wohngemeinschaften und Einraumwohnungen.

Im Erdgeschoss gibt es zwei Ladenflächen, welche jedoch nicht kommerziell genutzt werden. Zum einen unser Café und Mehrzweckraum, das ursprüngliche Thiembuktu, dessen Name auf das Hausprojekt übergegangen ist. Hier finden Nachbarschaftscafés, Infoveranstaltungen und Events statt, es ist ein in Teilen öffentlicher Raum (https://www.facebook.com/Thiembuktu/).

Die andere Ladenfläche stellen wir dem FoodCoop e. V. zur Verfügung, der hier einen kleinen Bioladen betreibt.

Im Sommer spielt sich unser Gemeinschaftsleben meistens im Garten ab, einige Obstbäume, eine Hängematte und Rasenfläche zum Herumliegen sind kein Standard für ein Reihenhaus in der Stadt. Weiterhin sind wir mit einer Werkstadt, einen Proberaum sowie einer Sauna ausgestattet.

 

Ausgewählte Termine

Samstag, 05.09.20
Mitgliederversammlung Leipzig

Samstag, 09.05.20
Mitgliederversammlung in Dresden

Samstag, 28.03.20 Regionale Mitgliederversammlung Freiburg

Weitere Termine