VEB Wohnfabrik

VEB Wohnfabrik GmbH
Wernigeröder Str. 35
38820 Halberstadt

www.veb-wohnfabrik.de
VEB Wohnfabrik Halberstadt
Projektgründung:2001
Kauf:25.06.2005
Grundstück:350 m²
Wohnfläche:300 m²
Personen:10
Kosten:30.000 €
Miete:3,50 €/m²

Zusammengefunden haben wir uns nachdem Ende mehrjähriger Hausbesetzung. Von Anfang an verfolgten wir zwei Ziele: Harmonisch und im Konsens zusammen zu leben und das ohne Gruppenzwang und ellenlangem Regelkatalog.

Nachdem das Leben im Steinhof scheiterte, entschlossen wir uns die Gemeinschaft auf einer komplizierten Ebene fortzuführen: Wir kaufen ein Haus! Mit dem Mietshäuser Syndikat aus Freiburg wurde die VEB Wohnfabrik GmbH gegründet. Dabei verzichteten wir bewusst auf finanzielle Hilfen seitens der Stadt oder des Landes, da wir eine zu starke Abhängigkeit befürchten. Am 04.03.03, endlich – nach fast zwei Jahren Verhandeln, Behördentortur und geduldigen Wartens – wurde der Kaufvertrag unterschrieben. Da Ausbau und Instandhaltung zu den Selbstverständlichkeiten zählen, ist die Diskussion zum „Wohin geht’s“ ein ständiger Begleiter: Ein Ziel kann es sein, zusammen zu leben und auch nach außen ein alternatives Beispiel von Lebenskultur aufzuzeigen. Ein 2. Ziel ist das Lernen, wie Mensch mit logischen kausalen Zusammenhängen gesetzesfrei leben kann.
Unabhängige, selbstverwaltete Projekte sind regional selten geworden, ganz zu schweigen von den schwierigen Rahmenbedingungen. Daher freuen wir uns mit LÜDIA einen regionalen Begleiter begrüßen zu dürfen.

Ausgewählte Termine

Samstag, 05.09.20
Mitgliederversammlung Leipzig

Samstag, 09.05.20
Mitgliederversammlung in Dresden

Samstag, 28.03.20 Regionale Mitgliederversammlung Freiburg

Weitere Termine