Wollestraße

Wollestraße 52 GmbH
Wollestr. 52
14482 Potsdam

Projektgründung:2018
Grundstück:540 m²
Wohnfläche:287 m²
Kosten:759.305 €
Miete:9,56 €/m²

Wir sind eine Gruppe bestehend aus bisherigen Wollestraßenaltmieter*innen und Personen aus einem bestehenden Syndikatsprojekt, der Uhlandstraße 24 in Potsdam-Babelsberg. Als funktionierende Hausgemeinschaft kennen sich einige von uns seit Jahren; andere sind über ihr ehrenamtliches Engagement freundschaftlich miteinander verbunden. Zur Gemeinschaft zählen sieben Erwachsene und zwei Kinder.

Wir sind fest in nachbarschaftliche Strukturen eingebunden, unterstützen verschiedene Projekte in Babelsberg, lieben unseren Kiez – und wollen nicht wegziehen. Die Wollestraße 52 ist eines der letzten unsanierten Häuser der Straße, die sich noch in kommunalem Wohnungsbestand befinden. In den letzten Jahren ist der Wohnungsmarkt in Potsdam immer angespannter geworden: Privatisierungen, steigende Mieten, Wegzüge von Menschen, die sich den Stadtteil nicht mehr leisten können. Mit dem Kauf der Wollestraße 52 wollen wir bezahlbaren Wohnraum erhalten – ein kleiner aber wichtiger Schritt um der Gentrifizierung und Verdrängung im Stadtteil Babelsberg entgegenzuwirken.

Ausgewählte Termine

Samstag, 05.09.20
Mitgliederversammlung Leipzig

Samstag, 09.05.20
Mitgliederversammlung in Dresden

Samstag, 28.03.20 Regionale Mitgliederversammlung Freiburg

Weitere Termine