Tour du Syndikat

Tour die Zweite – Tour du Syndikat Mai 2022 Heidelberg

Das Wetter war den Radler:innen wohl gesonnen, die aktuelle Coronaverordnung auch! Am 7.Mai 2022 mit geölten Rädern und Wasser im Gepäck, Vorfreude und Fragen an einzelne Projekte startete die „Frühlingstour“ durch Heidelberg. Die Idee zu dieser Entdeckungstour der Heidelberger Wohnprojekte im Mietshäuser Syndikat entstand in der Regionalvernetzung des Syndikats im Rhein-Neckar-Delta.


Kollektiv OBG – Oberbadgasse 6, 69117 Heidelberg Altstadt

Zum Tourstart der diesjährigen Tour du Syndikat traf sich eine Gruppe von 20 Radler:innen in der OBG, Gemeinschaft des Mietshäuser Syndikats in der Heidelberger Altstadt, und wurde dort mit Kaffee und Frühstück herzlich empfangen. Die Teilnehmer:innen bekamen von der OBG nicht nur einen Einblick in das Gebäude und die Baupläne, sondern auch eine Idee davon, wie sich das Zusammenleben im Hausprojekt gestaltet. Die Bewohner:innen wollen als nächstes einen Veranstaltungsraum fertigstellen, der gemeinsam mit der Nachbarschaft genutzt werden soll.

GemeinWohnGlück – Förster-Bronn-Weg 5, 69118 Heidelberg Ziegelhausen

Ein paar Höhenkilometer und Schweißperlen später kam die Radler:innengruppe in den Ziegelhausener Höhen im GemeinWohnGlück an. Trotz des Anstiegs schlossen sich immer mehr Leute der Tour an: Es ergab ein buntes Bild von Fahrrädern, E-Bikes, Kinderanhängern. Es war ein Highlight als das schöne Haus mit der bunten Fassade von unten erblickt wurde. Die Anstrengung hat sich gelohnt! Die Bewohner:innen empfingen alle mit kalten Getränken und köstlichen selbstgebackenen Flammkuchen auf ihrer Terrasse, Blick in den Wald inklusive. Da das GemeinWohnglück ein noch frisches Syndikatsprojekt ist, hatten viele Menschen Fragen und eine neugierige Freude, das Innenleben des Gebäudes zu erkunden.

Collegium Academicum – Gelände US-Hospital, Ecke Ortenauerstr./Karlsruher Str., 69126 Heidelberg

Frisch gestärkt radelte die Gruppe weiter zum Treffpunkt am Collegium Academicum in Rohrbach auf das Gelände des ehemaligen Hospitals. Alle Teilnehmer:innen konnten sich ein Bild davon machen, wie weit der Neubau mit der tollen Holzfassade vorangeschritten ist. Der Einzug der fast 200 Studierenden und Auszubildenden ist bereits im August 2022 geplant.
Die Aktiven des CA boten mehrere Führungen an. Sie beantworteten viele Fragen zu ihrem einzigartigen Vorhaben und zur besonderen Herausforderung der Selbstorganisation in so einem großen Projekt. Die Faszination bei den Besucher:innen war groß! 


Raumkante und Hagebutze – Rheinstr. 2/1 und 4, 69126 Heidelberg

Im großen Gemeinschaftsgarten der Hagebutze, der Raumkante und von konvisionär  – ebenfalls ein solidarisches und selbstverwaltetes Wohnprojekt – war schließlich der Endpunkt der Syndikatstour. Die Teilnehmer:innen konnten spüren, was Leben in einer großen Gemeinschaft bedeutet und welche Vorteile auch ein Zusammenschluss von Wohnprojekten an einem Ort bietet. Überall war was los! Es gab Getränke, leckere Brotaufstriche und ein frisch „gebackenes“ Raumkante-Gebäude, das von den künftigen Bewohner:innen präsentiert wurde. Für alle, die den Abend vor Ort ausklingen lassen wollten oder sich von dem Gemeinschaftsleben nicht trennen konnten, gab es zum Abschluss noch ein schönes Konzertangebot vom Rabatz, dem Veranstaltungskollektiv der Hagebutze.

Ein großes, herzliches Dankeschön geht an alle Projekte, die ihre Türen geöffnet, ihre Erfolgsstories geteilt und alle aufs Köstlichste empfangen haben!

Es ist inspirierend zu sehen, was alles machbar ist, wenn Menschen zusammenkommen und durch Eigeninitiative gemeinwohlorientierten Wohnraum erschaffen! 

Eine Fortführung der Tour du Syndikat wird es am 8.Oktober 2022 geben. Die Route führt dann zu den Syndikatsprojekten in Schwabenheim, Weinheim und Mannheim.