5 Syndikatsprojekte in Sachsen-Anhalt

Zurück zu der Gesamtliste

Die Hausprojekte im Syndikatsverbund haben alle entscheidenden Schritte, also die Gründung einer Haus-GmbH mit Syndikatsbeteiligung und den Kauf eines Hauses und / oder eines Grundstücks bereits hinter sich gebracht. Die Bandbreite der Projekte ist groß: Sie unterscheiden sich in Alter, Bewohner_innenschaft, Lage, Zielsetzung, Größe und Gebäudeart - manche stecken noch mitten in der Sanierung und Aufbauphase, andere können bereits neue Initiativen unterstützen.


Reil 76 in 06114 Halle, Sachsen-Anhalt.
Seit dem 04.06.2019 durch das Syndikat entprivatisiert.
560 m² Wohnraum für 12 Personen.

VEB Wohnfabrik in 38820 Halberstadt, Sachsen-Anhalt.
Seit dem 24.06.2005 durch das Syndikat entprivatisiert.
300 m² Wohnraum für 10 Personen.

Thiembuktu in 39104 Magdeburg, Sachsen-Anhalt.
Seit dem 01.06.2016 durch das Syndikat entprivatisiert.
494 m² Wohnraum für 18 Personen
106 m² Gemeinschaftsfläche, Kleinstgewerbe, usw.

Uncrowd in 39110 Magdeburg, Sachsen-Anhalt.
Seit dem 16.03.2020 durch das Syndikat entprivatisiert.
616 m² Wohnraum für 15 Personen.

LÜDIA in 39397 Hadmersleben, Sachsen-Anhalt.
Seit dem 30.06.2005 durch das Syndikat entprivatisiert.
470 m² Wohnraum für 11 Personen.